Papschi mobile herunterladen

Der Klick auf den Download-Button führt Sie auf die Spiel-Seite von Steam, auf der Sie ”Playerunknown`s Battleground” kaufen, herunterladen und spielen können. Auf MMOGA erhalten Sie den Steam-Key zum Spiel in der Regel etwas günstiger als auf der Plattform selbst. Tencent hat sich bei der mobilen Umsetzung des Shooters stark an das Original gehalten. Die Unreal Engine 4 wirkt erstaunlich nah an der PC-Version und sogar ein Voice Chat wurde implementiert. Auch die Spielmechanik ist analog umgesetzt worden: 100 Spieler treten auf einem 8 x 8 km großen Schlachtfeld gegeneinander an. PUBG mobile ist die mobile Version des bekannten Survival-Shooters Player Unknown`s Battlegrounds, der sich auf Windows-PCs und der Xbox One großer Beliebtheit erfreut. Auf einer ständig kleiner werdenden Karte kämpfen dabei 100 Spieler nach dem Last-Man-Standing-Prinzip ums Überleben – alleine oder in Teams. Der Fortnite-Konkurrent PUBG Mobile ist nun für Android und iOS verfügbar. Wir haben Download-Links, Anforderungen und alle wichtigen Infos zum Release. Nach dem Erfolg der Battle-Royal-Shooter auf PC und Konsolen drängt das Genre nun auch auf die mobilen Plattformen Android und iOS. Seit 20.

März ist Smartphone-Version von Player Unknown`s Battlegrounds offiziell auch in Deutschland für Android-Handys, iPhone und iPad als Download verfügbar. Hier alle wichtigen Infos zu Installation, Start und Co.​ Seit dem Europa-Release kann PUBG Mobile in Deutschland bequem über die App Stores heruntergeladen werden. Hier die Download-Links: Bereits nach den ersten sechs Tagen im Early Access wurden über 11 Millionen US-Dollar umgesetzt. [64] Wenige Tage später erreichte das Spiel Platz 1 der Steam-Verkaufscharts, wo es sich mehrere Wochen halten konnte und erreichte Anfang April 2017 bereits über eine Million verkaufte Einheiten. [65] [66] Anfang Mai 2017 waren bereits über 2 Millionen Exemplare mit über 60 Millionen US-Dollar Umsatz verkauft. [67] Die Verkaufszahlen erreichten bis September 2017 über zehn Millionen Einheiten. [68] 2018 lag der Umsatz bei 310 Millionen US-Dollar. [69] Die Veröffentlichung war ursprünglich für den August 2017 geplant, verschob sich allerdings auf Ende 2017.[28][29] Am 12.

Dezember 2017 wurde eine Game Preview Edition für die Xbox One und am 20. Dezember 2017 die PC-Version 1.0 offiziell veröffentlicht. [2] [1] Am 19. März 2018 erschien weltweit eine Mobile-Version namens PUBG Mobile für iOS und Android. Eine Konsolenumsetzung für die Xbox One wurde am 4. September 2018 und für die PlayStation 4 am 7. Dezember 2018 veröffentlicht. [3] [4] Am 10.

Oktober 2019 wurde eine grafische eingeschränkte Version des Spiels mit dem Namen PUBG Lite veröffentlicht, die auch auf mittelklassiger Hardware flüssig laufen soll. [30] Eine Beta fand in Thailand bereits im Januar statt. [31] Crossplay zwischen der Xbox One und der PlayStation 4 wurde im Oktober 2019 eingeführt. [32] Die Installation erfolgt anschließend analog zu anderen Smartphone-Apps direkt über den App Store.

Julkaisu on kategorioissa Yleinen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.